Sachlichkeit,
Fachlichkeit & Emotionalität

RA Dirk Maschke

Lesen Sie mehr!

Fachgebiete

Vorab zur Information:


Mit den nachfolgenden Seiten möchte ich Ihnen einen Überblick über meine Qualifikation als Fachanwalt für Familienrecht sowie über meine langjährige Tätigkeit geben. Darüber hinaus erhalten Sie Hinweise für Ihren Erstbesuch sowie zu allgemeinen Kostenfragen in Familiensachen - und natürlich Hinweise darüber, wie Sie mich erreichen.
Anders als viele meiner Kolleginnen und Kollegen habe ich bewusst darauf verzichtet, auf meiner Internetseite rechtliche Hinweise zum Familienrecht und zum gerichtlichen Verfahren in Familiensachen zu geben, weil ich der Meinung bin, dass solche Hinweise auf Internetseiten verständlicherweise immer nur allgemeiner Art sein können. In Ihrer besonderen Situation können diese eventuell nicht weiterhelfen. Möglicherweise werden Sie in Ihren Erwartungen sogar enttäuscht sein, wenn Ihr konkreter Fall dann ganz und gar anders zu bewerten ist, als es Ihnen solche allgemeinen Hinweise tatsächlich versprechen.

 

Fachgebiete:


Als Fachanwalt für Familienrecht bearbeite ich hauptsächlich familienrechtliche Mandate. Ich berate und vertrete Sie aber auch in strafrechtlichen Fragen. Hier erarbeitete ich mir umfangreiche Erfahrungen im Rahmen der Vertretung in der Nebenklage,  der Vertretung im Jugendstrafrecht, der familiennahen Delikte der Kindesentziehung und Unterhaltspflichtverletzung und vielen anderen Deliktsbereichen.


In folgenden Familienrechtsangelegenheiten berate und vertrete ich Sie unter anderem:

Kindschaftssachen

wie Sorge und Umgang, Fälle der Kindesherausnahmen durch Jugendämter im Rahmen des § 1666 BGB, Adoptionsrecht, Fragen des Pflegekinderrechtes und der Rechte behinderter Kinder.

Ehescheidungen

Ein Scheidungsantrag kann nicht ohne Rechtsanwalt gestellt werden. Sie können jedoch der Ehescheidung, wie bisher auch, ohne anwaltliche Hilfe zustimmen.

Unterhalt

Beratung und Unterstützung in Fragen zum Kindes-, Ehegatten- und Elternunterhalt.

Vermögen

Unterstützung bei der Aufteilung Ihres Vermögens aus Anlass von Trennung und Scheidung.


Ich übernehme Mandate in erster und zweiter Instanz, habe vielfältige Erfahrungen an Amtsgerichten und Oberlandesgerichten außerhalb Berlins und am Kammergericht und vertrete Sie natürlich auch dort.

 

Unterschrift

Persönliches

Ich schöpfe aus nunmehr einer 18-jährigen Erfahrung im Familienrecht, aus den unzähligen Begegnungen mit meinen Mandanten, mit Gutachtern, mit Richtern und weiteren Beteiligten von Verfahren. Kraft für meine Arbeit ziehe ich aus meiner Familie, zu der meine Frau, meine erwachsene, meine schwerbehinderte und meine Pflegetochter gehören, sowie aus dem Ausbau eines alten Bauernhofs in der Prignitz.

Schon während meines Jurastudiums in Jena und Berlin interessierte mich intuitiv die Arbeit im Familienrecht. Ich stamme selbst aus einer großen Familie. Familiensysteme und ihre Auswirkungen auf Psyche und gesellschaftliche Verhältnisse interessiertem mich stets und nach wie vor.

Erste praktische Erfahrungen sammelte ich im Referendariat unter anderem in der Kanzlei meines Kollegen Wolfgang Thoms und am Amtsgericht Pankow/Weißensee.

Nach Beendigung meines Studiums im Jahr 1996 arbeitete ich bis März 2012 in einer Sozietät mit den Kollegen Stefan Hölz und Henrik Solf in Berlin-Prenzlauer Berg. Hier betreute ich neben dem Familienrecht auch das strafrechtliche Dezernat, nahm regelmäßig Mandate im Jugendstrafrecht, in der Nebenklage und weitere das Familienrecht berührende Mandate wahr.

Außerdem arbeitete ich in einer familienrechtlichen Abteilung als Verfahrenspfleger/Verfahrensbeistand. Die Weiterbildung zum Verfahrenspfleger/Verfahrensbeistand machte ich im Jahr 2001. Im Jahr 2002 qualifizierte ich mich dann zum Fachanwalt für Familienrecht. Regelmäßig bilde ich mich im Familienrecht weiter.

Ab April 2012 bin ich als Rechtsanwalt in meinem persönlich geführten Büro in Berlin-Weißensee tätig und sichere Ihnen hier individuelle Beratung mit flexiblen Besprechungszeiten zu, die auch in den Abendstunden wahrgenommen werden können.

Kontakt

RA Dirk Maschke


Pistoriusstraße 88
13086 Berlin

(030) 47370 -444/ -445
(030) 47370 -446

mail@dirkmaschke.de

Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Tram 12 bis Langhansstraße/Gustav-Adolph-Straße und ca. 8 min. Fußweg (Anschluss an U2 Eberswalder Straße)

Tram 13 bis Langhansstraße/Gustav-Adolph-Straße und ca. 8 min. Fußweg (Anschluss an U8/U9 Osloer Straße und an U5/S8,41,42 Frankfurter Allee)

Tram M2 bis Prenzlauer Promenade/Am Steinberg und ca. 6 min. Fußweg (Anschluss zu U- und S-Bahn über Alexanderplatz, S8, 41,42 Prenzlauer Allee)

Bus 255, 158, 156 bis Hamburger Platz und ca. 3 min. Fußweg (260 m)

 

 


Größere Karte anzeigen